Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Interkulturelle Probleme von Deutschen in Mexiko: Eine Studie
Interkulturelle Probleme von Deutschen in Mexiko: Eine Studie
Interkulturelle Probleme von Deutschen in Mexiko: Eine Studie
eBook102 Seiten2 Stunden

Interkulturelle Probleme von Deutschen in Mexiko: Eine Studie

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die deutsche und die mexikanische Kultur sind in vielem sehr verschieden.
Trotz der kulturellen Unterschiede zieht es immer mehr Deutsche zum Studieren, Leben und/oder Arbeiten nach Mexiko. Schätzungen des Auswärtigen Amtes zufolge sind derzeit 15.000 Deutsche in Mexiko ansässig, zusammen mit 75.000 Deutschstämmigen.
Ziel dieser Studie ist es, interkulturelle Probleme von Deutschen in Mexiko und deren Umgang mit diesen aufzuzeigen. Außerdem soll das Konzept „Kulturtiefe“ vorgestellt und auf seine Gültigkeit bzw. Geltungsbreite untersucht werden. Dieses nimmt Unterschiede im Auftreten von und im Umgang mit interkulturellen Problemen in Abhängigkeit von dem Aufenthaltsgrund des/der Deutschen, der Aufenthaltsdauer, dem Spanischniveau und sozialen Kontakten zu Mexikanern an. Diese vier Faktoren summiert und unterschiedlich gewertet sollen Aufschluss darüber geben, inwieweit die (in diesem Fall: deutsche) Person in die (hier:) mexikanische Kultur integriert ist. Die Summe dieser vier Faktoren wird Kulturtiefe genannt.
SpracheDeutsch
Herausgeberdisserta Verlag
Erscheinungsdatum29. Sept. 2015
ISBN9783954252510
Interkulturelle Probleme von Deutschen in Mexiko: Eine Studie

Ähnlich wie Interkulturelle Probleme von Deutschen in Mexiko

Ähnliche E-Books

Sozialwissenschaften für Sie