Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Theater des Fragments: Performative Strategien im Theater zwischen Antike und Postmoderne
Theater des Fragments: Performative Strategien im Theater zwischen Antike und Postmoderne
Theater des Fragments: Performative Strategien im Theater zwischen Antike und Postmoderne
eBook310 Seiten5 Stunden

Theater des Fragments: Performative Strategien im Theater zwischen Antike und Postmoderne

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Jede Form der Kunst hat es notwendigerweise mit dem Fragmentarischen zu tun, insofern sie kulturelle Normen und Diskurse zerteilt und unterbricht. Die in diesem Sinne performativen Künste eröffnen Zwischenräume, in denen Verschiebungen des Gehörten, Gesehenen und Gefühlten möglich werden. Dies gilt für postdramatische Theaterformen in ihrem Verhältnis zum hegemonialen Diskurs ebenso wie für die prädramatischen Formen der antiken Tragödie. Der Band unternimmt den Versuch, beide Theaterformen in ihrem fragmentierenden Gestus zusammenzudenken, um sie als Inter-Medium zu begreifen, welches Fremderfahrung in der Selbsterfahrung möglich macht.__
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Juli 2015
ISBN9783839409992
Theater des Fragments: Performative Strategien im Theater zwischen Antike und Postmoderne

Ähnlich wie Theater des Fragments

Titel in dieser Serie (16)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books