Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die Insel des Dr. Moreau: nexx classics – WELTLITERATUR NEU INSPIRIERT
Die Insel des Dr. Moreau: nexx classics – WELTLITERATUR NEU INSPIRIERT
Die Insel des Dr. Moreau: nexx classics – WELTLITERATUR NEU INSPIRIERT
eBook175 Seiten2 Stunden

Die Insel des Dr. Moreau: nexx classics – WELTLITERATUR NEU INSPIRIERT

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Edward Prendick erleidet im Südpazifik Schiffbruch. Als einziger wird er von einem Mann namens Montgomery gerettet. Dieser ist mit einer Ladung Tiere unterwegs zu einer einsamen Insel, wo er zusammen mit dem Biologen Dr. Moreau eine »Forschungsstation« betreibt. Ihr Labor darf Prendick nicht betreten, als er daraus furchtbare Schreie hört, flieht er und irrt auf der Insel umher. Dort begegnet er merkwürdigen Gestalten, die wie eine Mischung aus verschiedenen Tieren und Mensch aussehen. Dr. Moreau überzeugt ihn davon, dass er nicht – wie Prendick annimmt – Menschen zu Tieren, sondern Tiere menschenähnlich machen will. Über 60 »Tiermenschen« hat Dr. Moreau in chirurgischen Experimenten mit verschiedenen Tierarten bereits geschaffen. Nachdem zunächst Dr. Moreau und dann Montgomery von Tiermenschen getötet werden, ist Prendick auf der Insel gefangen, alle Versuche zu fliehen, misslingen. Schließlich wird er von einem Segelboot gerettet und gelangt tatsächlich mit einem Schiff zurück nach London. Dort angekommen glaubt ihm niemand; die Menschen sind ihm fremd geworden – sie erinnern ihn zu sehr an die Tiermenschen …

nexx classics – WELTLITERATUR NEU INSPIRIERT

SpracheDeutsch
Herausgebernexx verlag
Erscheinungsdatum15. Aug. 2021
ISBN9783958706699
Die Insel des Dr. Moreau: nexx classics – WELTLITERATUR NEU INSPIRIERT
Autor

Herbert George Wells

Born in 1866 in Bromley, England, to a poor family, Herbert George Wells began as an apprentice at the age of 14, but educated himself on his own, received a scholarship (1884), and specialized in biology at the University of London, from which he graduated in 1888. Having become a teacher, but still without money, he will ask journalism for additional resources. His first book is a work of biology, his second a novel: La Machine à explorer le temps (1895), which was an immediate success. One of the pioneers, with Jules Verne, of the novel of anticipation, Wells is also a polemist, believing in progress through science. These trends are reflected throughout a work that includes nearly 50 novels, tales, short stories and essays. H. G. Wells died in London on August 13, 1946.

Mehr von Herbert George Wells lesen

Ähnlich wie Die Insel des Dr. Moreau

Titel in dieser Serie (3)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books