Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

ALLTAG WAR GESTERN: Wie das Corona-Virus unser Leben auf den Kopf stellt
ALLTAG WAR GESTERN: Wie das Corona-Virus unser Leben auf den Kopf stellt
ALLTAG WAR GESTERN: Wie das Corona-Virus unser Leben auf den Kopf stellt
eBook209 Seiten2 Stunden

ALLTAG WAR GESTERN: Wie das Corona-Virus unser Leben auf den Kopf stellt

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Der Buchautor und Filmemacher Kurt Bauer beschreibt in diesem Tagebuch die Corona-Krise und was das Corona-Virus mit seinem Leben macht.
Der Stillstand ist alles andere als ein Stillstand.
Erinnerungen, Erlebnisse von früher kommen hoch und mischen sich in das Jetzt. Impressionen vom Filmemachen, Corona-Kommunikation, Alltag, Neues, Altes wird gelebt, parallel dazu schreitet die Corona-Zeit fort.
Ein Interview mit einem Fachmann, familiäre Turbulenzen, Informationen aus den Medien, Träume, Internetkriminalität. Ein buntes Corona-Leben macht den Lesenden neugierig darauf, was eigentlich mit dem eigenen Leben in dieser Zeit passiert ist.
Am Ende des Filmtagebuches sind in einer Filmliste 13 DOKU Filme, in denen die Leserinnen und Leser im KURT BAUER YOUTUBE KANAL schmökern können.
Ein Buch, das unterhält, das nachdenklich macht, das Positives aufzeigt, das Lust auf Zukunft macht.
SpracheDeutsch
Herausgebertredition
Erscheinungsdatum21. Sept. 2020
ISBN9783347109858
ALLTAG WAR GESTERN: Wie das Corona-Virus unser Leben auf den Kopf stellt
Autor

Kurt Bauer

Kurt Bauer ist Zeithistoriker und Buchautor. Zuletzt erschienen: „Die dunklen Jahre. Politik und Alltag im nationalsozialistischen Österreich 1938–1945“.

Mehr von Kurt Bauer lesen

Ähnlich wie ALLTAG WAR GESTERN

Ähnliche E-Books