Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Informationssicherheitsbeauftragte: Aufgaben, notwendige Qualifizierung und Sensibilisierung praxisnah erklärt: Basis: ISO/IEC 2700x, BSI-Standards 200-x und IT-Grundschutz-Kompendium
Informationssicherheitsbeauftragte: Aufgaben, notwendige Qualifizierung und Sensibilisierung praxisnah erklärt: Basis: ISO/IEC 2700x, BSI-Standards 200-x und IT-Grundschutz-Kompendium
Informationssicherheitsbeauftragte: Aufgaben, notwendige Qualifizierung und Sensibilisierung praxisnah erklärt: Basis: ISO/IEC 2700x, BSI-Standards 200-x und IT-Grundschutz-Kompendium
eBook198 Seiten3 Stunden

Informationssicherheitsbeauftragte: Aufgaben, notwendige Qualifizierung und Sensibilisierung praxisnah erklärt: Basis: ISO/IEC 2700x, BSI-Standards 200-x und IT-Grundschutz-Kompendium

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen Tätigkeit als Beauftragte oder Beauftragter für Informationssicherheit!
Was bedeutet diese verantwortliche Tätigkeit eigentlich? Wie schaffen Sie es. sich nicht zu verzettein? Wie gelingt es ihnen, kein relevantes Thema zu vergessen? Wie fangen Sie das Ganze an?
Dieses Buch soll Ihnen helfen, sich dem Thema Informationssicherheit ganzheitlich zu nähern, ohne die Übersicht zu verlieren. Es werden vor allem die wichtigsten Grundkenntnisse zu der IT-Grundschutz-Vorgehensweise nach den BSI-Standards 200-x vermittelt - theoretisch und praktisch. Sie werden mit diesem Buch nicht nur praxisnah durch den Grundschutz geführt, sondern können auch parallel die Vorge­hensweise am eigenen Rechner als kleines Szenario nachvollziehen.
Weitere Schwerpunkte sind die Sensibilisierung und die zielgruoDenorientierte Schu­lung der Mitarbeitenden Ihrer Institution. Diese müssen von Ihnen initiiert, geplant, umgesetzt und evaluiert werden. Wir gehen auf relevante Aspekte der technisch­organisatorischen Maßnahmen ein und fokussieren auf eine diskursive Lernatmo­sphäre mit Erfahrungsaustauschen, erlebnisorientierten Lernszenarien und Demons­trationen, um eine langanhaltende Wirkung bei allen Mitarbeitenden zu erzielen.
Viel Spaß beim Lesen und ein gutes Gelingen bei der Umsetzung!
SpracheDeutsch
HerausgeberBubans, Harald
Erscheinungsdatum23. Juni 2020
ISBN9783945740118
Informationssicherheitsbeauftragte: Aufgaben, notwendige Qualifizierung und Sensibilisierung praxisnah erklärt: Basis: ISO/IEC 2700x, BSI-Standards 200-x und IT-Grundschutz-Kompendium
Autor

Margit Christa Scholl

Margit Christa Scholl (Prof. Dr. rer. nat.) After studying physics and meteorology in Mainz and Berlin, Margit Scholl worked as a scientist for the German Research Foundation on a series of projects in the 1980s. She developed and pro-cessed numerical models for weather forecasting and pollutant dispersion with the help of digital satellite imagery. She did her doctorate in meteorology at the Freie Universität in Berlin. Margit Scholl has two sons. After graduating from university, she held a number of positions, including a stint as the head of a unit in the Berlin administration. In her free time, she continued her education in business admin-istration and computer sciences through distance learning. In 1994, she received a professorship at the Bernau University of Applied Sciences in Brandenburg and helped transfer the pilot courses for public administration to the Technical University of Applied Sciences Wildau, today’s TH Wildau, in 1997. She then became the head of IT first-level support in what is now ZIT-BB and briefly support-ed the Federal University of Applied Sciences for Public Administration in Berlin. In 2001, she returned to TH Wildau as a professor for business and administrative informatics in the Department of Business, Administration, and Law (FB WIR). In addition to IT and enterprise applica-tions, project management, and e-government, her specific research focuses are information technology and digital science, infrastructures, conducive learning, individual and organizational learning, and digital media. In 2010, she founded WILLE—the Wildau institute for innovative teaching, lifelong learning, and creative evaluation. This also gave her research group a new focus: on information security and data protection and awareness. As a highly active research professor, she received her university’s research award in 2011, spent a research semester in 2013 at the iSchool of the University of Wash-ington in Seattle, USA, and received a five-year research professorship at TH Wildau in 2014. Her goal in this new position was to develop a holistic understanding of technology. Since then, she has implemented this principle both in teaching and in other third-party funded projects.

Ähnlich wie Informationssicherheitsbeauftragte

Ähnliche E-Books

Systemadministration für Sie

Mehr anzeigen