Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Endstation Klodeckel: Sind wir wirklich noch zu retten?
Endstation Klodeckel: Sind wir wirklich noch zu retten?
Endstation Klodeckel: Sind wir wirklich noch zu retten?
eBook169 Seiten1 Stunde

Endstation Klodeckel: Sind wir wirklich noch zu retten?

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Unbeirrt beschreiten die Gutmenschen ihren Irrweg. Sie dürfen sich dabei auf den breiten Rückhalt der deutschen Medienlandschaft verlassen, in der sie als Meinungsführer selbst agieren. Politisch, journalistisch und gesellschaftlich hat sich auf diese Weise ein linker Mainstream etabliert, der in die privatesten Bereiche vordringt und sich unverhohlen in die persönliche Lebensführung der Menschen einmischt. Er diktiert, was wir denken und sagen dürfen, definiert die gesellschaftlichen Spielregeln einseitig neu und duldet keinen Widerspruch.


"Es ist beruhigend, dass es in unserer Gesellschaft noch freie Geister wie Ramin Peymani gibt, die es verstehen, Fehlentwicklungen mit Witz und Klugheit bloßzustellen. Seinen Ausführungen ist eine große Verbreitung zu wünschen – auch als Klolektüre!"

(Sebastian Moll, Autor von "Du sollst nicht atmen", adeo, 2013)
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum10. Feb. 2015
ISBN9783738675078
Endstation Klodeckel: Sind wir wirklich noch zu retten?
Autor

Ramin Peymani

Ramin Peymani arbeitete nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik für die Citibank, Goldman Sachs und den Deutschen Fußball-Bund, bevor es ihn in die Kommunalpolitik zog. Seit zehn Jahren betätigt er sich darüber hinaus publizistisch für eine Reihe bekannter Debattenmagazine und als Autor von inzwischen zehn Büchern. Seine wöchentliche Kolumne "Liberale Warte" erfreut sich eines großen Leserkreises. Er ist Mitglied der Friedrich-August-von-Hayek-Gesellschaft sowie der FDP und betrachtet die Vorgänge in Deutschland und Europa mit dem geschärften Blick eines Wahl-Londoners.

Mehr von Ramin Peymani lesen

Ähnlich wie Endstation Klodeckel

Ähnliche E-Books