EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

DING DONG, TELEFON!

Guten Tag, Frau von der Leyen, vielen Dank, dass Sie …

Sie sind zu spät.

Bitte?

Wir hatten uns auf einen Zeitplan geeinigt. Sie sind zu spät. Und werden jetzt wahrscheinlich auch noch weniger Interviewfragen liefern als vereinbart. Hab ich recht?

Wie? Nein! Also, ich wollte …

Da können irgendwelche EU-Kommissionspräsidentinnen den lieben langen Tag Vereinbarungen aushandeln, wie sie lustig sind: Das kümmert Sie einen feuchten Kehricht, oder?

Aber ich wollte nur …

Ich hätte ja sowieso mit einem anderen MedienAnbieter einen Interviewtermin abschließen müssen, stimmt’s? Dafür soll ich mich sicher auch noch entschuldigen, nicht wahr? Nicht mit mir!

Sie lesen eine Vorschau, starten Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min gelesen
Das War's MIT Der Mückenplage!
Mutter Natur heilt sich selbst! ■
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin2 min gelesen
Wahrheit Oder Wehrpflicht?
Was ist das? a) Ein durchschnittlich ausgerüsteter Dauercampingplatz in Brandenburg (5 Punkte) b) Die mobile Ausnüchterungsstation der Eliteeinheit Koma saufkräfte, kurz: KSK (10 Punkte) c) Die bestfunktionierende Klinik nach der Krankenhausreform (1
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min gelesen
Das Runde Leder Erfindet Sich Neu
Auch Spieler mit ein oder zwei Beinprothesen sind spielberechtigt! Das ist eine der Neuerungen, die der Weltfußballbund im Einvernehmen mit der UEFA und den nationalen Verbänden plant. Nachdem in den letzten Jahren Torwartregel, Abseitsregel und Frei

Ähnlich Bücher & Hörbücher