Bücher Magazin

MIT DEN LEBENDEN VERBUNDEN

Für Mischa ist der Tod etwas Alltägliches und etwas Schreckliches zugleich. Der 13-jährige Protagonist in Michael Eberts Debütroman wohnt in einem Krankenhaus, wo seine Mutter als Schwester auf der Intensivstation arbeitet. Bald erfährt man, warum. Mischas Vater ist vor nicht allzu langer Zeit gestorben, und weil die Familie in finanzieller Not ist, ist die Sozialwohnung vor Ort ihre Rettung. Und so startet diese Geschichte mit Wasserleichen und grausig zugerichteten Unfallopfern, mit verzweifelten Junkies und Krebskranken, die durchs Bild rauschen – und mit viel unbewältigtem Schmerz und einer großen Trauer eines Jungen, die gehört und angenommen werden will.

Als Erzähler nimmt

Sie lesen eine Vorschau, starten Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin1 min gelesen
Bücher Magazin
HERAUSGEBER: Kassian Alexander Goukassian (v. i. S. d. P.) CHEFREDAKTEURIN: Tina Schraml (ts) REDAKTION: Meike Dannenberg/Ressortleitung Krimi (md), Jana Kühn/Ressortleitung Kinder-und Jugendbuch (jk), Katharina Manzke/Ressortleitung Hörbuch (man) RE
Bücher Magazin3 min gelesen
Wiederentdeckte Klassiker
Der Fall Oscar Wilde und der Fall Oscar Wildes halten im Jahr 1895 ganz England in Atem. Der Gerichtsprozess liefert unendlichen Stoff für Klatsch und Tratsch in den Salons und der Presse. Und wie der gefeierte Dandy und Theaterautor aus dem Rampenli
Bücher Magazin11 min gelesen
BÜCHER | KRIMIS & THRILLER
Brazilian Psycho Übersetzt von Alexander Wagner Mit diesem epischen Kriminalroman aus der brasilianischen Metropole São Paulo hat sich der 1977 geborene Brite in die Liga James Ellroy und Don Winslow geschrieben. Von 2003 bis 2019 erstreckt sich die

Ähnlich Bücher & Hörbücher