Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Sozialpolitik im EU-Mehrebenensystem: Europäisierung einer nationalen Domäne?
Sozialpolitik im EU-Mehrebenensystem: Europäisierung einer nationalen Domäne?
Sozialpolitik im EU-Mehrebenensystem: Europäisierung einer nationalen Domäne?
eBook415 Seiten11 Stunden

Sozialpolitik im EU-Mehrebenensystem: Europäisierung einer nationalen Domäne?

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Das EU-Mehrebenensystem verhandelt den Einfluss der europäischen Organe auf die einzelstaatliche Souveränität fortlaufend neu. Sozialpolitik gilt dabei traditionell als Domäne der Mitgliedsstaaten. Kann man jedoch an dieser Stelle noch von politischer Autonomie der Nationalstaaten sprechen oder gewinnt die europäische Ebene durch sozial- wie haushaltspolitische, teils auch restriktive Maßnahmen vielmehr fortlaufend an Bedeutung? Jana Windwehr analysiert Europäisierungsprozesse innerhalb der Sozialpolitik im Kontext der Eurokrise anschaulich am Beispiel von fünf Mitgliedsstaaten. Das Buch wird dadurch zu einem unverzichtbaren Beitrag zur Diskussion um nationale sozialpolitische Autonomie im EU-Mehrebenensystem.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum5. Sept. 2022
ISBN9783847418436
Sozialpolitik im EU-Mehrebenensystem: Europäisierung einer nationalen Domäne?

Ähnlich wie Sozialpolitik im EU-Mehrebenensystem

Ähnliche E-Books

Politik für Sie