Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Infrastruktur-Arbeit: Kulturtechniken und Zeitlichkeit der Erhaltung
Infrastruktur-Arbeit: Kulturtechniken und Zeitlichkeit der Erhaltung
Infrastruktur-Arbeit: Kulturtechniken und Zeitlichkeit der Erhaltung
eBook375 Seiten7 Stunden

Infrastruktur-Arbeit: Kulturtechniken und Zeitlichkeit der Erhaltung

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Infrastrukturen bilden das Fundament moderner Gesellschaften. Sie ermöglichen die Zirkulation von Dingen, Personen, Daten und Energie und sind damit wirkmächtige Mediatoren. Wenn diese Prozesse reibungslos funktionieren, sind Infrastrukturen unscheinbar. Im Fall von Störungen jedoch treten sie als solche in den Vordergrund. Was dann sichtbar wird, ist die Vielzahl der an ihnen beteiligten menschlichen und nicht-menschlichen Akteure. Und nicht nur das: Deutlich wird auch eine spezifisch prozessuale Dimension von Infrastrukturen, ihre Infra-Agency, die sich als Arbeit von und an Infrastrukturen verstehen lässt. Denn Infrastrukturen befinden sich dauerhaft in einem Zustand der Instabilität, auf den sich Kulturtechniken der Erhaltung richten: Prozessen des Verfalls und der Zerstörung arbeiten unentwegt Reparatur, Wartung und andere Tätigkeiten der Sorge entgegen, die damit zugleich zur Veränderung von Infrastrukturen beitragen. Die Frage nach der Zeitlichkeit von Infrastrukturen steht deshalb im Mittelpunkt dieses Buches. Es leistet gleichermaßen einen Beitrag zur Kultur- und Mediengeschichte der Moderne und zur ökologischen Debatte der Gegenwart.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum20. Juni 2022
ISBN9783967500479
Infrastruktur-Arbeit: Kulturtechniken und Zeitlichkeit der Erhaltung

Ähnlich wie Infrastruktur-Arbeit

Ähnliche E-Books

Sozialwissenschaften für Sie