Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Superkondensator: Überbrückung der Lücke zwischen Batterien und Kondensatoren
Konzentrierte Solarenergie: Verwenden von Spiegeln oder Linsen, um Sonnenlicht auf einen Empfänger zu konzentrieren
Windkraftanlage In Der Luft: Eine Turbine in der Luft ohne Turm
eBook-Reihen26 Titel

Neue Technologien In Der Energie [German]

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Was ist ein Nullenergiegebäude


Ein Nullenergiegebäude (ZEB), auch bekannt als Nullenergiegebäude (NZE) oder Nullenergiegebäude (ZNE). , ist ein Gebäude mit Netto-Null-Energieverbrauch. Das bedeutet, dass die Gesamtenergiemenge, die das Gebäude auf Jahresbasis verbraucht, der Menge an erneuerbarer Energie entspricht, die am Standort oder in anderen Definitionen durch erneuerbare Energiequellen außerhalb des Standorts unter Verwendung von Technologien wie Wärmepumpen, hocheffizienten Fenstern und Isolierung erzeugt wird , und Sonnenkollektoren. Andere Bezeichnungen für diesen Gebäudetyp sind Zero Net Energy. Während ihrer Lebensdauer sollten diese Bauwerke in der Lage sein, im Durchschnitt weniger Treibhausgase in die Atmosphäre freizusetzen als vergleichbare Nicht-ZNE-Gebäude. Es gibt Zeiten, in denen sie Treibhausgase ausstoßen und nicht erneuerbare Energiequellen nutzen, aber es gibt auch Zeiten, in denen sie den Energieverbrauch und die Erzeugung von Treibhausgasen an anderen Orten um den gleichen Betrag verringern. Das Streben nach Nullenergiegebäuden wird nicht nur durch den Wunsch motiviert, die Umgebung weniger negativ zu beeinflussen, sondern auch durch den Wunsch, Geld zu sparen. Die Finanzierbarkeit von Nullenergiegebäuden wird durch die Verfügbarkeit von Steuervorteilen und Einsparungen bei den Energieausgaben sichergestellt. Die Initiative für virtuelle Nullenergiegebäude (nZEB) ist eine ähnliche Idee, die von der Europäischen Union und anderen kooperierenden Nationen angenommen und umgesetzt wurde. Ziel der Initiative ist es, dass bis zum Jahr 2020 alle neu errichteten Gebäude in der Umgebung die nZEB-Kriterien erfüllen.


Ihre Vorteile


(I) Erkenntnisse und Validierungen zu folgenden Themen:


Kapitel 1: Nullenergiegebäude


Kapitel 2: Erneuerbare Energien


Kapitel 3: Solarenergie


Kapitel 4: BedZED


Kapitel 5: Solare Warmwasserbereitung


Kapitel 6: Umweltauswirkungen der Stromerzeugung


Kapitel 7: Nachhaltig Energie


Kapitel 8: Niedrigenergiehaus


Kapitel 9: Plusenergiehaus


Kapitel 10: Passivhaus


Kapitel 11 : Nachhaltige Architektur


Kapitel 12: Mikroerzeugung


Kapitel 13: Erneuerbare Wärme


Kapitel 14: Energieeffizienz im britischen Wohnungsbau


Kapitel 15 : Solarklimatisierung


Kapitel 16: Solarenergie


Kapitel 17: BrightBuilt Barn


Kapitel 18: Grüne Nachrüstung


Kapitel 19: Creative Energy Homes


Kapitel 20: CO2-freies Wohnen


Kap Kapitel 21: Gebäude mit Nullheizung


(II) Beantwortung der häufigsten Fragen der Öffentlichkeit zum Thema Nullenergiegebäude.


(III) Beispiele aus der Praxis für den Einsatz von Nullenergiegebäuden in vielen Bereichen.


(IV) 17 Anhänge zur kurzen Erläuterung von 266 neuen Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis von Nullenergie-Gebäudetechnologien zu erhalten.


Wer dieses Buch Eignet sich für


Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegende Kenntnisse oder Informationen für jede Art von Nullenergiegebäude hinausgehen möchten.

SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum17. Okt. 2022
Superkondensator: Überbrückung der Lücke zwischen Batterien und Kondensatoren
Konzentrierte Solarenergie: Verwenden von Spiegeln oder Linsen, um Sonnenlicht auf einen Empfänger zu konzentrieren
Windkraftanlage In Der Luft: Eine Turbine in der Luft ohne Turm

Titel in dieser Serie (26)

  • Windkraftanlage In Der Luft: Eine Turbine in der Luft ohne Turm

    1

    Windkraftanlage In Der Luft: Eine Turbine in der Luft ohne Turm
    Windkraftanlage In Der Luft: Eine Turbine in der Luft ohne Turm

    Was ist eine luftgestützte Windkraftanlage Eine luftgestützte Windkraftanlage ist ein Konstruktionskonzept für eine Windkraftanlage mit einem Rotor, der ohne Turm in der Luft getragen wird. Dies ermöglicht es der Windkraftanlage, die größere Windgeschwindigkeit und Beständigkeit in größeren Höhen zu nutzen und gleichzeitig die Kosten für den Turmbau und die Notwendigkeit von Schleifringen oder Giermechanismen zu vermeiden. Es gibt zwei mögliche Standorte für einen elektrischen Generator: am Boden oder in der Luft. Die Fähigkeit, Turbinen bei starkem Wind und Sturm Hunderte von Metern über dem Boden sicher aufzuhängen und zu warten, ist eine der Herausforderungen. Weitere Herausforderungen sind die Übertragung der gesammelten und/oder erzeugten Elektrizität zurück an Land und die Störung der Luftfahrt. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Luftgestützte Windturbine Kapitel 2: Flugzeuge Kapitel 3: Flugzeuge ohne Antrieb Kapitel 4: Aerostat Kapitel 5: Ballon (Luftfahrt) Kapitel 6: Savonius-Windturbine Kapitel 7: Hybrid-Luftschiff Kapitel 8: Liste der Energierohstoffe Kapitel 9: Allsopp Helikite Kapitel 10: Windenergie aus der Luft Kapitel 11: Unkonventionelle Windkraftanlagen Kapitel 12: Fesselballon Kapitel 13: Fesselndes Aerostat-Radarsystem Kapitel 14: Leitermühle Kapitel 15: Drachentypen Kapitel 16: Kytoon Kapitel 17: Flug ohne Motor Kapitel 18: Makani (Unternehmen) Kapitel 19: Aerostat (Begriffsklärung) Kapitel 20: Kitepower bei Seitenwind Kapitel 21: Kitepower (II ) Beantwortung der öffentlichen Top-Fragen zu luftgestützten Windkraftanlagen. (III) Beispiele aus der Praxis für den Einsatz von luftgestützten Windkraftanlagen in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge zur Erläuterung, Kurz gesagt, 266 neue Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Technologien für luftgestützte Windkraftanlagen zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über das grundlegende Wissen oder die Informationen für jede Art von luftgestützter Windkraftanlage hinausgehen möchten.

  • Superkondensator: Überbrückung der Lücke zwischen Batterien und Kondensatoren

    6

    Superkondensator: Überbrückung der Lücke zwischen Batterien und Kondensatoren
    Superkondensator: Überbrückung der Lücke zwischen Batterien und Kondensatoren

    Was ist ein Superkondensator Ein Superkondensator (SC), auch als Ultrakondensator bekannt, ist ein Hochleistungskondensator, der die Lücke zwischen Elektrolytkondensatoren und wiederaufladbaren Batterien schließt. Er hat einen Kapazitätswert, der deutlich höher ist als der anderer Kondensatoren, aber er hat niedrigere Spannungsgrenzen als andere Kondensatoren. Es ist in der Lage, Ladung erheblich schneller aufzunehmen und abzugeben als Batterien, und es kann viel mehr Lade- und Entladezyklen überstehen als wiederaufladbare Batterien. Im Allgemeinen speichert es 10- bis 100-mal mehr Energie pro Volumen- oder Masseeinheit als Elektrolytkondensatoren. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke, und Validierungen zu folgenden Themen: Kapitel 1: Superkondensator Kapitel 2: Lithium-Ionen-Batterie Kapitel 3: Wiederaufladbare Batterie Kapitel 4: Zink-Luft-Batterie Kapitel 5: Kondensatortypen Kapitel 6: Flow-Batterie Kapitel 7: Kondensator Kapitel 8: Nanobatterien Kapitel 9: Nanodot Kapitel 10: Papierbatterie Kapitel 11: Doppelschicht (Oberflächenforschung) Kapitel 12: Lithium-Ionen-Kondensator Kapitel 13: Nanoball-Batterien Kapitel 14: Lithium-Luft-Batterie Kapitel 15: Kohlenstoff aus Karbid Kapitel 16: Pseudokondensator Kapitel 17: Zink-Cer-Batterie Kapitel 18: Aluminium-Ionen-Batterie Kapitel 19: Pseudokapazität Kapitel 20: Doppelschichtkapazität Kapitel 21: Forschung an Lithium-Ionen-Batterien (II) Antworten die öffentlichen Top-Fragen zu Superkondensatoren. (III) Beispiele aus der Praxis für die Verwendung von Superkondensatoren in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge zur kurzen Erläuterung von 266 neuen Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Superkondensatortechnologien zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler , und diejenigen, die über grundlegendes Wissen oder Informationen für jede Art von Superkondensator hinausgehen möchten.

  • Konzentrierte Solarenergie: Verwenden von Spiegeln oder Linsen, um Sonnenlicht auf einen Empfänger zu konzentrieren

    4

    Konzentrierte Solarenergie: Verwenden von Spiegeln oder Linsen, um Sonnenlicht auf einen Empfänger zu konzentrieren
    Konzentrierte Solarenergie: Verwenden von Spiegeln oder Linsen, um Sonnenlicht auf einen Empfänger zu konzentrieren

    Was ist konzentrierte Solarenergie Konzentrierte Solarenergiesysteme erzeugen Solarstrom, indem sie mithilfe von Spiegeln oder Linsen einen großen Bereich des Sonnenlichts auf einen Empfänger fokussieren, um das Sonnenlicht zu konzentrieren . Das fokussierte Licht wird in Wärme umgewandelt, die entweder eine Wärmekraftmaschine antreibt, die mit einem Stromgenerator gekoppelt ist, oder einen thermochemischen Prozess antreibt. Diese Wärme treibt dann einen Stromgenerator an, der zur Stromerzeugung führt. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen über folgende Themen: Kapitel 1: Konzentrierte Solarenergie Kapitel 2: Solarthermie Kapitel 3: Parabolrinnen Kapitel 4: Nevada Solar One Kapitel 5: Solarkraftwerke in der Mojave-Wüste Kapitel 6: Solarstrom in Spanien Kapitel 7: Solarstrom Kapitel 8: Kraftwerk Solana Kapitel 9: SolarReserve Kapitel 10: Torresol Energy Kapitel 11: eSolar Kapitel 12: Kompakter linearer Fresnel-Reflektor Kapitel 13: Sierra SunTower Kapitel 14: Solar Euromed Kapitel 15: Konzentrator-Photovoltaik Kapitel 16: Solarenergie in Italien Kapitel 17: Überblick über Solarenergie Kapitel 18: Kupfer in erneuerbaren Energien Kapitel 19: Ouarzazate Solar Power Station Kapitel 20: Cerro Dominador Solar Thermal Pl ant Kapitel 21: Termosolar Borges (II) Beantwortung der wichtigsten Fragen der Öffentlichkeit über konzentrierte Solarenergie. (III) Beispiele aus der Praxis für die Nutzung von konzentrierte Solarenergie in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge, um kurz 266 neue Technologien in jeder Branche zu erläutern, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der konzentrierten Solarenergietechnologien zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegendes Wissen oder Informationen hinausgehen möchten, um jede Art von konzentrierter Solarenergie zu erhalten.

  • Energieernte: Umwandlung der in der Umgebung vorhandenen Umgebungsenergie in elektrische Energie

    7

    Energieernte: Umwandlung der in der Umgebung vorhandenen Umgebungsenergie in elektrische Energie
    Energieernte: Umwandlung der in der Umgebung vorhandenen Umgebungsenergie in elektrische Energie

    Was ist Energy Harvesting? Energy Harvesting ist der Vorgang, Energie aus externen Quellen zu gewinnen, diese Energie einzufangen und sie für die Verwendung durch winzige, drahtlose, autonome Geräte zu speichern. Beispiele für diese Arten von Geräten sind solche, die in tragbarer Elektronik und drahtlosen Sensornetzwerken verwendet werden. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen über die folgenden Themen: Kapitel 1: Energy Harvesting Kapitel 2: Piezoelektrizität Kapitel 3: Nukleare elektrische Rakete Kapitel 4: Pyroelektrizität Kapitel 5: Wandler Kapitel 6: Atombatterie Kapitel 7: Elektronische Komponente Kapitel 8: Betavoltaisches Gerät Kapitel 9: Optoelektrische Kernbatterie Kapitel 10: Schrittmacher Kapitel 11: Micropower Kapitel 12: Thermoelektrischer Generator Kapitel 13: Ultraschallwandler Kapitel 14: Schwingungsbetriebener Generator Kapitel 15: Thermoelektrischer Automobilgenerator Kapitel 16: Thermischer Kupfersäulen-Bump Kapitel 17: Nanogenerator Kapitel 18: Energieautarke dynamische Systeme Kapitel 19: Thermoelektrische Batterie Kapitel 20: Anwendungen der Photovoltaik Kapitel 21: Zhong Lin Wang (II) Beantwortung der öffentlichen Top-Fragen zur Energiegewinnung. (III) Beispiele aus der Praxis für den Einsatz von Energiegewinnung in vielen Bereichen. (III) Beispiele aus der Praxis für den Einsatz von Energiegewinnung in vielen Bereichen. (III) p> (IV) 17 Anhänge, um kurz 266 neue Technologien in jeder Branche zu erklären, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Energy-Harvesting-Technologien zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegende Kenntnisse oder Informationen für jede Art von Energy Harvesting hinausgehen möchten.

  • Künstliche Photosynthese: Einfangen und Speichern der Energie aus Sonnenlicht zur Herstellung von Solarbrennstoff

    3

    Künstliche Photosynthese: Einfangen und Speichern der Energie aus Sonnenlicht zur Herstellung von Solarbrennstoff
    Künstliche Photosynthese: Einfangen und Speichern der Energie aus Sonnenlicht zur Herstellung von Solarbrennstoff

    Was ist künstliche Photosynthese? Synthetische Photosynthese ist ein chemischer Prozess, der den natürlichen Prozess der Photosynthese nachahmt, indem er Sonnenlicht, Wasser und Kohlendioxid in Kohlenhydrate und Sauerstoff umwandelt. Dieser Vorgang wird auch als künstliche Photosynthese bezeichnet. Der Prozess des Einfangens und Speicherns der Energie aus Sonnenlicht in den chemischen Bindungen eines Kraftstoffs wird allgemein als „künstliche Photosynthese“ bezeichnet, und das Wort wird normalerweise synonym mit dem Ausdruck verwendet. Die photokatalytische Wasserspaltung, oft auch als künstliche Photosynthese bezeichnet, ist der Prozess der Umwandlung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff durch die Verwendung von Licht. Ein anderer Ansatz, der erforscht wurde, um den natürlichen Prozess der Kohlenstofffixierung zu duplizieren, wird als lichtgesteuerte Kohlendioxidreduktion bezeichnet. Wie Sie davon profitieren (I ) Erkenntnisse und Validierungen zu folgenden Themen: Kapitel 1: Künstliche Photosynthese Kapitel 2: Wasserstoff Kapitel 3: Photowasserstoff Kapitel 4: Photoelektrochemische Zelle Kapitel 5: Wasserspaltung Kapitel 6: Photokatalyse Kapitel 7: Hydrogenase Kapitel 8: Solarchemikalie Kapitel 9: Mikrobieller Stoffwechsel Kapitel 10: Wasserstoffproduktion Kapitel 11: Biowasserstoff Kapitel 12: Sauerstoffentwicklung Kapitel 13: Sauerstoff in biologischen Reaktionen Kapitel 14: Enzymatische Biobrennstoffzelle Kapitel 15: Daniel G. Nocera Kapitel 16: Photokatalytische Wasserspaltung Kapitel 17: Craig L. Hill Kapitel 18: Solarbrennstoff Kapitel 19: Photogeochemie Kapitel 20: Wasseroxidationskatalyse Kapitel 21: Bion ic Leaf (II) Beantwortung der öffentlichen Top-Fragen zur künstlichen Photosynthese. (III) Beispiele aus der Praxis für den Einsatz künstlicher Photosynthese in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge zur kurzen Erläuterung von 266 neuen Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Technologien der künstlichen Photosynthese zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegende Kenntnisse oder Informationen für jede Art von künstlicher Photosynthese hinausgehen möchten.

  • Americium: Zukünftige Weltraummissionen können bis zu 400 Jahre lang mit Strom versorgt werden

    2

    Americium: Zukünftige Weltraummissionen können bis zu 400 Jahre lang mit Strom versorgt werden
    Americium: Zukünftige Weltraummissionen können bis zu 400 Jahre lang mit Strom versorgt werden

    Was ist Americium Das chemische Element Americium, gekennzeichnet durch das Symbol Am und mit der Ordnungszahl 95, wird in einem Labor hergestellt und ist radioaktiv. Es ist ein Transuranelement, das zur Klasse der Aktinide gehört und im Periodensystem direkt unter dem Lanthanidenelement Europium zu finden ist. Aus diesem Grund wurde es analog nach Amerika benannt. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Americium Kapitel 2: Actinid Kapitel 3: Berkelium Kapitel 4: Curium Kapitel 5: Californium Kapitel 6: Einsteinium Kapitel 7: Neptunium Kapitel 8: MOX-Brennstoff Kapitel 9: PUREX Kapitel 10: Fruchtbares Material Kapitel 11: Isotope von Plutonium Kapitel 12: Isotope von Americium Kapitel 13: Minor Actinide Kapitel 14: Curium(III)-oxid Kapitel 15: Nuklearmaterial in Waffenqualität Kapitel 16: Aktinide in der Umwelt Kapitel 17: Plutonium-241 Kapitel 18: Plutonium-242 Kapitel 19: Langlebiges Spaltprodukt Kapitel 20: Plutoniumhexafluorid Kapitel 21: Americium-241 (II) Beantwortung der häufigsten öffentlichen Fragen zu Americium. (III) Beispiele aus der Praxis für die Verwendung von Americium in vielen f Bereichen. (IV) 17 Anhänge zur kurzen Erläuterung von 266 neuen Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Technologien von Americium zu erhalten. Wer Dieses Buch Eignet sich für Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegendes Wissen oder Informationen hinausgehen möchten, um jede Art von Americium zu erhalten.

  • Flüssigsalzreaktor: Den Brennstoffkreislauf in der Zukunft der Atomkraft überdenken?

    18

    Flüssigsalzreaktor: Den Brennstoffkreislauf in der Zukunft der Atomkraft überdenken?
    Flüssigsalzreaktor: Den Brennstoffkreislauf in der Zukunft der Atomkraft überdenken?

    Was ist ein Salzschmelzereaktor Eine Art Kernspaltungsreaktor, bekannt als Salzschmelzereaktor oder kurz MSR, ist einer, in dem das Hauptkühlmittel des Kernreaktors und /oder der Brennstoff ist eine Mischung aus geschmolzenem Salz. Bisher waren nur zwei MSRs in Betrieb, und beide waren Forschungsreaktoren in den Vereinigten Staaten. Das Salzschmelzreaktor-Experiment der 1960er Jahre zielte darauf ab, das Konzept eines Kernkraftwerks zu beweisen, das einen Thorium-Brennstoffkreislauf in einem Brüterreaktor implementiert, während das Flugzeugreaktor-Experiment der 1950er Jahre hauptsächlich durch die kompakte Größe motiviert war, die die Technik bietet. Das Aircraft Reactor Experiment wurde in den 1950er Jahren durchgeführt. Die verstärkte Forschung zu Reaktordesigns der Generation IV begann, das Interesse an der Technologie wiederzubeleben, und im September 2021 stand China kurz davor, mit seinem TMSR-LF1-Thorium-MSR zu beginnen. Dieses Interesse wurde durch die Tatsache geweckt, dass zahlreiche Länder Projekte hatten, in denen diese Technologie eingesetzt wurde. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen über die folgende Themen: Kapitel 1: Salzschmelzereaktor Kapitel 2: Kernreaktor Kapitel 3: Kugelhaufenreaktor Kapitel 4: Brutreaktor Kapitel 5: Reaktor für schnelle Neutronen Kapitel 6: Void-Koeffizient Kapitel 7: Passive nukleare Sicherheit Kapitel 8: Kernbrennstoff Kapitel 9: Reaktor der vierten Generation Kapitel 10: Hochtemperatur-Gasreaktor Kapitel 11: Thorium-Brennstoffkreislauf Kapitel 12: Alvin M. Weinberg Kapitel 13: Schmelzsalzreaktor-Experiment Kapitel 14: Flüssigfluorid-Thorium-Reaktor Kapitel 15: FLiBe Kapitel 16: Kernkraft auf Thoriumbasis Kapitel 17: Integrierter Salzschmelzereaktor Kapitel 18: Kernreaktor ThorCon Kapitel 19: Dual-Fluid-Reaktor Kapitel 20: Stabiler Salzreaktor Kapitel 21: TMSR -LF1 (II) Beantwortung der häufigsten öffentlichen Fragen zum Salzschmelzreaktor. (III) Beispiele aus der Praxis für den Einsatz von Salzschmelzreaktoren in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge zur kurzen Erläuterung von 266 neuen Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Technologien von Salzschmelzreaktoren zu erhalten. Für wen ist dieses Buch gedacht strong> Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegende Kenntnisse oder Informationen für jede Art von Salzschmelzereaktor hinausgehen möchten.

  • Fusion Power: Stromerzeugung durch Nutzung von Wärme aus Kernfusionsreaktionen

    9

    Fusion Power: Stromerzeugung durch Nutzung von Wärme aus Kernfusionsreaktionen
    Fusion Power: Stromerzeugung durch Nutzung von Wärme aus Kernfusionsreaktionen

    Was ist Fusionsenergie? Fusionsenergie ist eine Art der Stromerzeugung, die in den letzten Jahren vorgeschlagen wurde und bei der Strom durch Nutzung der durch Kernfusionsprozesse erzeugten Wärme erzeugt wird. Bei der Kernfusion vereinigen sich zwei leichtere Atomkerne zu einem schwereren Atomkern, wodurch ebenfalls Energie freigesetzt wird. Fusionsreaktoren sind Maschinen, die gebaut werden, um Energie aus Fusionsreaktionen zu extrahieren. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen zu Folgendem Themen: Kapitel 1: Fusionskraft Kapitel 2: Kernfusion Kapitel 3: Tokamak Kapitel 4: Thermonukleare Fusion Kapitel 5: Fusionsrakete Kapitel 6: Trägheitsfusion Kapitel 7: Zeitachse der Kernfusion Kapitel 8: ITER Kapitel 9: Tokamak-Fusionstestreaktor Kapitel 10: Aneutronische Fusion Kapitel 11: Fusionsenergieverstärkungsfaktor Kapitel 12: Magnetisch Confinement Fusion Kapitel 13: DEMOnstrationskraftwerk Kapitel 14: Trägheitsfusionskraftwerk Kapitel 15: Magnetisierte Zielfusion Kapitel 16: Kernfusion-Spaltung-Hybrid Kapitel 17: Trägheitsfusion mit magnetisiertem Liner Kapitel 18: Plasmaseitiges Material Kapitel 19: Laser-Trägheitsfusionsenergie Kapitel 20: China Fusion Engineering Te st Reaktor Kapitel 21: Geschichte der Kernfusion (II) Beantwortung der wichtigsten Fragen der Öffentlichkeit zur Fusionskraft. (III) Beispiele aus der Praxis für die Nutzung der Fusionsenergie in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge zur kurzen Erläuterung von 266 neuen Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Fusionsenergietechnologien zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegendes Wissen oder Informationen hinausgehen möchten, um jede Art von Fusionskraft zu erlangen.

  • Schwungrad-Energiespeicher: Erhöhen oder Verringern der Geschwindigkeit, um Leistung hinzuzufügen oder zu entziehen

    8

    Schwungrad-Energiespeicher: Erhöhen oder Verringern der Geschwindigkeit, um Leistung hinzuzufügen oder zu entziehen
    Schwungrad-Energiespeicher: Erhöhen oder Verringern der Geschwindigkeit, um Leistung hinzuzufügen oder zu entziehen

    Was ist Schwungradenergiespeicherung Das Schwungradenergiespeichersystem (FES) funktioniert, indem es die Energie im System als Rotationsenergie hält und gleichzeitig die Drehzahl eines Rotors erhöht ( das Schwungrad) auf eine extrem hohe Rate. Wenn dem System Energie entzogen wird, verlangsamt sich die Rotationsgeschwindigkeit des Schwungrads als direkte Folge der Energieerhaltungstheorie. Wird dem System dagegen Energie zugeführt, erhöht sich die Drehzahl des Schwungrads als direkte Folge des Energieerhaltungsprinzips. Ihre Vorteile (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Schwungrad-Energiespeicherung Kapitel 2: Energiespeicherung Kapitel 3 : Supraleitender magnetischer Energiespeicher Kapitel 4: Gyroskop Kapitel 5: Elektromotor Kapitel 6: Schwungrad Kapitel 7: Regenerativ Bremsen Kapitel 8: Magnetlager Kapitel 9: Bürstenloser Gleichstrommotor Kapitel 10: Gleichstrommotor Kapitel 11: Motor -Generator Kapitel 12: Umdrehungen pro Minute Kapitel 13: Netzenergiespeicher Kapitel 14: Mikroturbine Kapitel 15: Steuerung Momentenkreisel Kapitel 16: Retarder (Maschinenbau) Kapitel 17: Londoner Moment Kapitel 18: Hybridfahrzeugantrieb Kapitel 19: System zur Rückgewinnung kinetischer Energie Kapitel 20 : Lageregelung Kapitel 21: Schwungradspeicher-Energiesystem (II) Beantwortung der häufigsten öffentlichen Fragen zur Schwungrad-Energiespeicherung. (III) Beispiele aus der Praxis für die Verwendung von Schwungrad-Energiespeichern in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge, um kurz 266 neue Technologien in jeder Branche zu erläutern, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Schwungrad-Energiespeichertechnologien zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und alle, die über grundlegendes Wissen oder Informationen hinausgehen möchten Schwungradspeicher.

  • Schwerkraftbatterie: Gravitationsenergie in Elektrizität umwandeln

    11

    Schwerkraftbatterie: Gravitationsenergie in Elektrizität umwandeln
    Schwerkraftbatterie: Gravitationsenergie in Elektrizität umwandeln

    Was ist Schwerkraftbatterie Die Energie, die in einem Gegenstand infolge einer Höhenänderung aufgrund der Schwerkraft gespeichert wird, wird als potenzielle Energie bezeichnet. Eine Gravitationsbatterie ist eine Art Energiespeicher, der Gravitationsenergie speichert. Potentielle Energie ist ein anderer Name für Gravitationsenergie. Damit eine Gravitationsbatterie funktioniert, wird zunächst überschüssige Energie aus dem Netz zum Anheben einer Masse verwendet, wodurch die Masse dann potenzielle Gravitationsenergie erzeugt. Sobald die Masse abgesenkt wird, wird die potenzielle Energie der Gravitation durch einen elektrischen Generator in Elektrizität umgewandelt. Eine Gravitationsbatterie ist eine Art nachhaltige Energie, die zur Stromerzeugung verwendet werden kann. Eine Art Schwerkraftbatterie ist ein Gerät, das Energie erzeugt, indem es eine Masse, wie in diesem Beispiel einen Betonblock, allmählich absenkt. Die typischste Anwendung für eine Schwerkraftbatterie ist die Pumpspeicher-Wasserkraft, bei der Wasser zum Speichern von Energie in größere Höhen gepumpt wird, bevor es über Wasserturbinen freigesetzt wird, um Strom zu erzeugen. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Schwerkraftbatterie Kapitel 2: Stromerzeugung Kapitel 3: Wasserkraft Kapitel 4: Potentielle Energie Kapitel 5: Energiespeicherung Kapitel 6: Verteilt Erzeugung Kapitel 7: Pumpspeicherkraftwerke Kapitel 8: Netzspeicherung Kapitel 9: Peaking-Kraftwerk Kapitel 10 : Off-the-grid Kapitel 11: Mikroerzeugung Kapitel 12: Hybridenergie Kapitel 13: Eigenständiges Stromversorgungssystem Kapitel 14: Erneuerbare Energien im Vereinigten Königreich Kapitel 15: Solarenergie Kapitel 16: Elektrizitätssektor im Vereinigten Königreich Kapitel 17: Variable erneuern fähige Energie Kapitel 18: Batteriespeicherkraftwerk Kapitel 19: Power-to-X Kapitel 20: Tesla Megapack Kapitel 21: Energy Vault (II) Beantwortung der häufigsten öffentlichen Fragen zu Gravitationsbatterien. (III) Beispiele aus der Praxis für den Einsatz von Gravitationsbatterien in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge, um kurz 266 neue Technologien in jeder Branche zu erklären, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Gravitationsbatterietechnologien zu erhalten. Für wen ist dieses Buch gedacht Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegende Kenntnisse oder Informationen für jede Art von Schwerkraftbatterie hinausgehen möchten.

  • Magnonik: Zünden Sie das Aussterben der Elektronik an

    17

    Magnonik: Zünden Sie das Aussterben der Elektronik an
    Magnonik: Zünden Sie das Aussterben der Elektronik an

    Was ist Magnonik Magnonik ist ein relativ neues Teilgebiet der aktuellen Festkörperphysik, das als Zweig des etablierteren Gebiets des modernen Magnetismus angesehen werden kann. Das Forschungsgebiet Magnonik vereint die Erforschung von Wellen und Magnetismus. Das Verhalten von Spinwellen in nanostrukturierten Bauteilen steht im Mittelpunkt dieses Forschungsvorhabens. Spinwellen sind im Wesentlichen eine sich ausbreitende Neuordnung der Magnetisierung in einem Material und entstehen durch die Präzession magnetischer Momente. Diese Neuordnung der Magnetisierung verursacht das Auftreten von Spinwellen. Die Bahn- und Spinmomente des Elektrons erzeugen magnetische Momente. Das Spinmoment ist jedoch dasjenige, das oft den größten Beitrag zum magnetischen Nettomoment leistet. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke , und Validierungen zu folgenden Themen: Kapitel 1: Magnonik Kapitel 2: Diamagnetismus Kapitel 3: Magnetismus Kapitel 4 : Spintronik Kapitel 5: Magnetisches Moment Kapitel 6: Magnetische Hysterese Kapitel 7: Magnon Kapitel 8: Magnetostatik Kapitel 9: Klassisches Heisenberg-Modell Kapitel 10: Spinwelle Kapitel 11: Larmor-Präzession Kapitel 12: Ferromagnetische Resonanz Kapitel 13: Mikromagnetik Kapitel 14: Spinpumpen Kapitel 15: Magnetische Domäne Kapitel 16: Landau-Lifshitz-Gilbert-Gleichung Kapitel 17: Landau-Lifshitz-Gleichung Kapitel 18: Landau-Lifshitz-Modell Kapitel 19: Magnetisierungsdynamik Kapitel 20: Einzeldomäne (magnetisch) Kapitel 21: Spin-Engineering (II) Beantwortung der öffentlichen Top-q Fragen zur Magnonik. (III) Beispiele aus der Praxis für den Einsatz der Magnonik in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge, um kurz 266 neue Technologien in jeder Branche zu erklären haben ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Magnonik-Technologien. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und solche die über grundlegendes Wissen oder Informationen hinausgehen wollen für jede Art von Magnonik.

  • Reaktor Der Vierten Generation: Überwindung der Mängel der derzeitigen Kernkraftwerke

    10

    Reaktor Der Vierten Generation: Überwindung der Mängel der derzeitigen Kernkraftwerke
    Reaktor Der Vierten Generation: Überwindung der Mängel der derzeitigen Kernkraftwerke

    Was ist ein Generation-IV-Reaktor Das Generation IV International Forum forscht zur kommerziellen Realisierbarkeit einer Reihe verschiedener Kernreaktorkonstruktionen, die unter den Oberbegriff "Generation IV-Reaktoren." Sie werden von vielen verschiedenen Zwecken angetrieben, von denen einige erhöhte Sicherheit, verbesserte Nachhaltigkeit, gesteigerte Effizienz und reduzierte Kosten beinhalten. Ihre Vorteile (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Reaktor der vierten Generation Kapitel 2: Kernreaktor Kapitel 3 : Brutreaktor Kapitel 4: Schneller Neutronenreaktor Kapitel 5: Integraler Schnellreaktor Kapitel 6: Salzschmelzereaktor Kapitel 7: Kernbrennstoff Kapitel 8: Reaktor mit überkritischem Wasser Kapitel 9: Hochtemperatur-Gasreaktor Kapitel 10: Bleigekühlter schneller Reaktor Kapitel 11: Natriumgekühlter Schnellreaktor Kapitel 12: Thorium-Brennstoffkreislauf Kapitel 13: Liquid me talgekühlter Reaktor Kapitel 14: Online-Betankung Kapitel 15: Flüssigfluorid-Thorium-Reaktor Kapitel 16: Wanderwellenreaktor Kapitel 17: Liste kleiner modularer Reaktordesigns Kapitel 18: TerraPower Kapitel 19: BN-1200-Reaktor Kapitel 20: Integraler Salzschmelzereaktor Kapitel 21: BREST (Reaktor) (II) Beantwortung der öffentlichen Top-Fragen zum Reaktor der Generation IV. (III) Beispiele aus der Praxis für die Nutzung von Generation IV Reaktor in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge zur kurzen Erläuterung von 266 neuen Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Reaktortechnologien der Generation IV zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegendes Wissen oder Informationen für jede Art von Reaktor der Generation IV hinausgehen möchten. p>

  • Lithium-Luft-Batterie: Wegbereiter für elektrische Passagierflugzeuge

    13

    Lithium-Luft-Batterie: Wegbereiter für elektrische Passagierflugzeuge
    Lithium-Luft-Batterie: Wegbereiter für elektrische Passagierflugzeuge

    Was ist eine Lithium-Luft-Batterie Die Lithium-Luft-Batterie, auch als Li-Luft-Batterie bekannt, ist eine Art elektrochemische Metall-Luft-Zelle oder Batteriechemie. Es funktioniert durch Induzieren eines Stromflusses durch die Oxidation von Lithium an der Anode und die Reduktion von Sauerstoff an der Kathode. Ihre Vorteile (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Lithium-Luft-Batterie Kapitel 2: Elektrode Kapitel 3: Lithium-Ionen Batterie Kapitel 4: Zink-Luft-Batterie Kapitel 5: Nanobatterien Kapitel 6: Lithium-Ionen-Kondensator Kapitel 7: Lithium-Schwefel-Batterie Kapitel 8: Dünnschicht-Lithium-Ionen-Batterie Kapitel 9: Festkörperbatterie Kapitel 10: Nanoarchitekturen für Lithium-Ionen Batterien Kapitel 11: Elektrochemische Metall-Luft-Zelle Kapitel 12: Kalium-Ionen-Batterie Kapitel 13: Separator (Elektrizität) Kapitel 14: Natrium-Ionen-Batterie Kapitel 15: Peter Bruce Kapitel 16: Aluminium-Ionen-Batterie Kapitel 17: Forschung an Lithium-Ionen-Batterien Kapitel 18: Magnesiumbatterie Kapitel 19: Glasbatterie Kapitel 20: C Alkalibatterie Kapitel 21: Geschichte der Lithium-Ionen-Batterie (II) Beantwortung der häufigsten öffentlichen Fragen zur Lithium-Luft-Batterie. (III) Real weltweite Beispiele für die Verwendung von Lithium-Luft-Batterien in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge, um kurz 266 neue Technologien in jeder Branche zu erläutern, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Lithium-Luft-Batterie-Technologien zu erhalten. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegendes Wissen oder Informationen hinausgehen möchten Art Lithium-Luft-Batterie.

  • Ozeanthermische Energieumwandlung: Aus Temperaturunterschieden zwischen Oberflächen- und Tiefseewasser

    21

    Ozeanthermische Energieumwandlung: Aus Temperaturunterschieden zwischen Oberflächen- und Tiefseewasser
    Ozeanthermische Energieumwandlung: Aus Temperaturunterschieden zwischen Oberflächen- und Tiefseewasser

    Was ist Ozeanwärmeenergieumwandlung Ozeanwärmeenergieumwandlung (OTEC) ist ein Prozess, der sich den Temperaturunterschied zunutze macht, der im Ozean zwischen tieferen und kühleren Ozeanen besteht Wasser und den wärmeren, flacheren oder Oberflächengewässern, um eine Wärmekraftmaschine anzutreiben, die nützliche Arbeit erzeugt, am häufigsten in Form von Elektrizität. OTEC ist in der Lage, mit einem sehr hohen Kapazitätsfaktor zu arbeiten und ist daher in der Lage, im Grundlastmodus zu arbeiten. Ihre Vorteile (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Umwandlung von Meereswärmeenergie Kapitel 2: Wärmekraftmaschine Kapitel 3: Kraftwerk Kapitel 4: GuD-Kraftwerk Kapitel 5: Rankine-Zyklus Kapitel 6: Kraft-Wärme-Kopplung Kapitel 7: Chiller Kapitel 8: Tiefseewasser Kapitel 9: Wärmekraftwerk Kapitel 10: Solare Entsalzung Kapitel 11: Oberflächenkondensator Kapitel 12: Binärkreislauf Kapitel 13: Dampfkraftwerk Kapitel 14: Osmotische Kraft Kapitel 15: Transkritischer Zyklus Kapitel 16: Tiefwasserquellenkühlung Kapitel 17: Nebellift Kapitel 18: Verdampfer (Meeresfahrt) Kapitel 19: Thermische Niedertemperaturentsalzung Kapitel 20: Kupfer in Wärmetauschern Kapitel 21: Low-te Temperaturdestillation (II) Beantwortung der öffentlichen Top-Fragen zur Umwandlung von Meereswärmeenergie. (III) Beispiele aus der Praxis für die Nutzung der Umwandlung von Meereswärmeenergie in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge, um kurz 266 neue Technologien in jeder Branche zu erklären, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Technologien zur Umwandlung von Meereswärmeenergie zu erhalten. Wer dieses Buch ist Für Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und diejenigen, die über grundlegendes Wissen oder Informationen für jede Art von Meereswärmeenergieumwandlung hinausgehen möchten.

  • Startseite Brennstoffzelle: Kleiner Generator für Strom und Warmwasser

    12

    Startseite Brennstoffzelle: Kleiner Generator für Strom und Warmwasser
    Startseite Brennstoffzelle: Kleiner Generator für Strom und Warmwasser

    Was ist eine Brennstoffzelle für den Heimgebrauch? Eine elektrochemische Zelle kann entweder für die Haupt- oder die Notstromerzeugung verwendet werden, und eine Brennstoffzelle für den Heimgebrauch oder eine Brennstoffzelle für Privathaushalte ist eine solche Zelle. Sie sind vergleichbar mit den größeren industriellen stationären Brennstoffzellen, jedoch sind sie für den Einsatz in häuslichen Umgebungen in bescheidenerer Größe konstruiert. Die Technologie hinter diesen Brennstoffzellen wird meist als Kraft-Wärme-Kopplung (BHKW) oder Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung (Mikro-KWK) bezeichnet und ermöglicht es ihnen, nicht nur Strom, sondern auch warmes Wasser oder Luft zu erzeugen. p> Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Brennstoffzelle für Zuhause Kapitel 2: Stromerzeugung Kapitel 3: Dezentrale Erzeugung Kapitel 4: Photovoltaik Kapitel 5: Kraft-Wärme-Kopplung Kapitel 6: Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung Kapitel 7: Thermophotovoltaik Kapitel 8: Mikroerzeugung Kapitel 9: Erneuerbare Wärme Kapitel 10: Erdwärmepumpe Kapitel 11: Finanzielle Förderung der Photovoltaik Kapitel 12: Einspeisevergütung Kapitel 13: Solarstrom Kapitel 14: Solarenergie in den Vereinigten Staaten Kapitel 15: Energierecycling Kapitel 16: Photovoltaikanlage Kapitel 17: Elektrische Energieeffizienz auf Vereinigte Staaten Farmen Kapitel 18: Energie in Malta Kapitel 19: Steuergutschrift für Energieinvestitionen von Unternehmen Kapitel 20: Erneuerbare Energien in Dänemark Kapitel 21: Net Metering in New Mexico (II) Beantwortung der öffentlichen Top-Fragen zu Heimbrennstoffzellen. (III) Beispiele aus der Praxis für die Verwendung von Heimbrennstoffzellen in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge zur kurzen Erläuterung von 266 neuen Technologien in jeder Branche, um ein umfassendes 360-Grad-Verständnis der Brennstoffzellentechnologien für den Heimgebrauch zu erhalten. Wer Dieses Buch ist für Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und alle, die über grundlegendes Wissen oder Informationen für jede Art von Brennstoffzelle für den Heimgebrauch hinausgehen möchten.

  • Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie: Entthronung von Lithium-Ionen in Elektrofahrzeugen, Mobiltelefonen und Laptops

    14

    Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie: Entthronung von Lithium-Ionen in Elektrofahrzeugen, Mobiltelefonen und Laptops
    Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie: Entthronung von Lithium-Ionen in Elektrofahrzeugen, Mobiltelefonen und Laptops

    Was ist eine Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie Die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie, oft als LFP-Batterie bekannt, ist eine Form der Lithium-Ionen-Batterie, die Lithium-Eisen-Phosphat als verwendet das Kathodenmaterial. Die Anode dieser Batterie besteht aus einer graphitischen Kohlenstoffelektrode mit einer metallischen Rückseite. Die Energiedichte einer LFP-Batterie ist geringer als die anderer gängiger Lithium-Ionen-Batterietypen wie Nickel-Mangan-Kobalt (NMC) und Nickel-Kobalt-Aluminium (NCA), und sie hat auch eine niedrigere Betriebsspannung; Die LFP-Batterien von CATL liegen derzeit bei 125 Wattstunden (Wh) pro kg, bis zu möglicherweise 160 Wh/kg mit verbesserter Verpackungstechnologie, während die LFP-Batterien von BYD bei 150 Wh/kg liegen, was im Vergleich zu über 300 bemerkenswert ist die Energiedichte von Die Panasonic „2170“-Batterien, die im Jahr 2020 im Tesla Model 3 zum Einsatz kommen, liegt bei etwa 260 Wh/kg, was etwa 70 Prozent des Wertes ihrer „reinen Chemikalien“ entspricht. Wie Sie davon profitieren (I) Einblicke und Validierungen zu den folgenden Themen: Kapitel 1: Lithium-Eisenphosphat-Batterie Kapitel 2: Lithium-Ionen-Akku Kapitel 3: Wiederaufladbarer Akku Kapitel 4: Lithium-Polymer-Akku Kapitel 5: John B. Goodenough Kapitel 6: Lithiumeisenphosphat Kapitel 7: Elektrofahrzeugbatterie Kapitel 8: Lithium-Titanat-Batterie Kapitel 9: Festkörperbatterie Kapitel 10: Lithium-Luft-Batterie Kapitel 11: Natrium-Ionen-Batterie Kapitel 12: Aluminium-Ionen-Batterie Kapitel 13: Vergleich kommerzieller Batterietypen Kapitel 14: Forschung an Lithium-Ionen-Batterien Kapitel 15: Lithium-Hybrid-organische Batterie Kapitel 16: Magnesiumbatterie Kapitel 17: Glasbatterie Kapitel 18: Lithium-Nickel-Kobalt-Aluminiumoxide Kapitel 19: Lithium-Nickel-Mangan-Kobaltoxide Kapitel 20: Arumugam Manthiram Kapitel 21: Geschichte der Lithium-Ionen-Batterie (II) Beantwortung der wichtigsten öffentlichen Fragen zur Lithium-Eisenphosphat-Batterie. (III) Beispiele aus der Praxis für die Verwendung von Lithium-Eisenphosphat-Batterien in vielen Bereichen. (IV) 17 Anhänge, um kurz 266 neue Technologien in jeder Branche zu erklären, um 360-Grad-Vollständigkeit zu erreichen Verständnis der Technologien von Lithium-Eisenphosphat-Batterien. An wen richtet sich dieses Buch? Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Bastler und alle, die es wollen um über grundlegende Kenntnisse oder Informationen für jede Art von Lithium-Iro hinauszugehen n-Phosphat-Batterie.

  • Magnesium-Batterie: Durchbruch zum Ersatz des Lithiums in Batterien

    16

    Magnesium-Batterie: Durchbruch zum Ersatz des Lithiums in Batterien
    Magnesium-Batterie: Durchbruch zum Ersatz des Lithiums in Batterien