Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Claudio Monteverdi. Marienvesper
Claudio Monteverdi. Marienvesper
Claudio Monteverdi. Marienvesper
eBook80 Seiten2 Stunden

Claudio Monteverdi. Marienvesper

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

An der Schnittstelle zweier Epochen komponierte Monteverdi seine "Marienvesper". Der musikalische Reichtum dieses Werkes begeistert bis heute - die vielstimmigen Psalmvertonungen ebenso wie die intim besetzten Solokonzerte, die mit Neudichtungen und Texten des Hohenliedes Maria besingen.
Bis heute rätseln Forscher und Interpreten über die Bestimmung der "Marienvesper". War sie lediglich als Bewerbungsmappe für Papst Paul V. gedacht?

Olaf Matthias Roth erschließt den Entstehungskontext des Werkes und zeigt in Besprechungen der einzelnen Sätze, wie Monteverdi den traditionellen Cantus firmus in immer neuen Formen verarbeitete und die Entwicklungen der gerade entstandenen Oper auf die geistliche Musik übertrug.

Ein Kapitel zur Rezeptionsgeschichte und Aufführungspraxis ergänzt die Einführung in dieses Werk, das sich im Zuge der Alte-Musik-Bewegung zu einem der wichtigsten Kirchenmusikwerke des 17. Jahrhunderts entwickelt hat.

- Große Vielfalt musikalischer Formen
- Eines der wichtigsten geistlichen Werke des 17. Jahrhunderts
- Mit einem diskografischen Anhang, der auch die Entwicklung der Alte-Musik-Bewegung widerspiegelt
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum20. Okt. 2017
ISBN9783761870457
Claudio Monteverdi. Marienvesper

Ähnlich wie Claudio Monteverdi. Marienvesper

Ähnliche E-Books

Musik für Sie