Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die Verwandlung
Die Verwandlung
Die Verwandlung
Hörbuch2 Stunden

Die Verwandlung

Geschrieben von Franz Kafka

Erzählt von Karen Schulz-Vobach

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

4.5/5

()

Über dieses Hörbuch

"Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt." So beginnt Kafkas wohl bekannteste Geschichte. Das Ungeheuerliche wird detailliert und sachlich, fast im Stile eines nüchternen Tatsachenberichts geschrieben.

Die emotional regungslose Art der Erzählung und die Unfassbarkeit des Inhalts des Erzählten bilden einen scharfen Kontrast, welcher dem Unmöglichen die Qualität der Selbstverständlichkeit und des Alltäglichen zuschreibt.

Fantastik und realistische Darstellung vereinen sich und sind nicht voneinander zu trennen.
SpracheDeutsch
HerausgeberBUCHFUNK Verlag
Erscheinungsdatum29. Juni 2016
ISBN9783868470277
Autor

Franz Kafka

Franz Kafka, geboren am 3. Juli 1883 in Prag, war ein bedeutender deutschsprachiger Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Er entstammte einer jüdischen Familie und wuchs in einer bürgerlichen Umgebung auf. Kafka studierte Jura an der Deutschen Universität in Prag und arbeitete später als Versicherungsangestellter, was ihn jedoch nicht erfüllte. Kafka begann früh mit dem Schreiben von literarischen Werken, die oft von seinen persönlichen Ängsten, Isolationserfahrungen und existenziellen Fragen geprägt waren. Sein Stil war geprägt von einer präzisen Sprache, einem tiefgründigen Sinn für Absurdität und einer düsteren Atmosphäre. Im Jahr 1912 veröffentlichte Kafka seine erste Erzählung Das Urteil, gefolgt von weiteren Werken wie Die Verwandlung, Der Prozess und Das Schloss. Diese Werke sind bekannt für ihre kafkaeske Atmosphäre, in der die Protagonisten oft von undurchsichtigen bürokratischen Strukturen oder unerklärlichen Gesetzen gefangen sind. Kafka litt zeitlebens unter gesundheitlichen Problemen und psychischen Belastungen, die sich auch in seinem Werk widerspiegeln. Er führte ein zurückgezogenes Leben und hatte Schwierigkeiten, seine Werke zu veröffentlichen und anzuerkennen zu lassen. Das Jahr 2024 markiert das sogenannte Kafkajahr, 100 Jahre nach seinem Tod im Jahr 1924. In diesem Jahr werden weltweit Veranstaltungen, Ausstellungen und Aufführungen stattfinden, um das Leben und Werk dieses einflussreichen Schriftstellers zu würdigen. Franz Kafka starb in Kierling bei Wien an Tuberkulose. Obwohl er zu Lebzeiten nur wenig Anerkennung erfuhr, gilt er heute als einer der bedeutendsten Autoren der Moderne und sein Werk hat einen nachhaltigen Einfluss auf die Literaturgeschichte. Kafkas einzigartiger Stil und seine tiefgründigen Themen machen ihn zu einem zeitlosen Klassiker der Weltliteratur.

Ähnlich wie Die Verwandlung

Ähnliche Hörbücher

Klassiker für Sie