Bücher Magazin

ICH RÜHRE MEINEN GIN UND SPÜRE EINEM MORDFALL NACH

s ging mir nicht primär darum, eine Idylle zu zerstören“, hörte ich Alina Herbing sagen, als ich den Seminarraum des Internationalen Begegnungs-zentrums in Greifswald betrat. Es war der 4. November 2017. Wie jedes Jahr im Herbst fand hier die Werkstatt „Junge Literatur in Europa“ statt, bei der sich eine stets wechselnde Gruppe von Schriftstellern und Schriftstellerinnen zusammenfindet, um über vergangene und zukünftige Bücher zu diskutieren. Ich kannte Alinas gerade veröffentlichten Roman „Niemand ist bei den Kälbern“. Ein starkes Debüt über eine junge

Sie lesen eine Vorschau, starten Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin1 min gelesen
Europa Erlesen
LESEBUCH-TIPP Starke Stimmen für Europa versammelt Andrea von Poschinger in ihrem bildschönen Lesebuch über die Dreiländerregion, in der Deutschland, Österreich und Tschechien aufeinandertreffen. Ihre Essays, Reportagen und Interviews führen uns vor
Bücher Magazin3 min gelesen
Nicht Zu Überhören
Natürlich möchte man nichts schreddern, was Marc-Uwe Kling geschrieben hat. Aber es ist interessant zu hören, dass aus einer seiner Kurzgeschichten am Ende nur ein Känguru übrig blieb. Der Rest ist Geschichte. Im Dialog mit Kolleg*innen, wie Horst Ev
Bücher Magazin2 min gelesen
BOOK NOTES – ON GIVING by Gili Ben-Zvi
A call for a birthday present circulated among my social group. We were asked to give one or two books from our own library for a collective gift. The goal was to put together thirty-six books (one a year) for this friend, who is an avid reader. We h

Ähnlich Bücher & Hörbücher