EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Ein schöner Mann

Es klingelte am Gartentor und ich bezog meinen Ausguck am Klofenster. »Wer isses?«, fragte meine Frau (im Folgenden, um teure Buchstaben zu sparen, »die Frau« genannt).

»So’n Arsch«, sagte ich – das ist im internen Gebrauch unser Sammelbegriff für Zeugen Jehovas, Volkssolidarität, Miele-Vertreter und Verkäufer von sogenannten Verschattungssystemen. Die klare Auskunft hindert jedoch die Frau in keinem Fall daran, die Haustür aufzureißen und zum Gatter zu fliegen. Ich trotte immer hinterdrein, um mit einem gebellten »Was ist?« jegliche Verkaufsverhandlung im Keime zu ersticken.

Die Frau drehte sich zu mir um. Sie hatte jenes Leuchten

Sie lesen eine Vorschau, starten Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin2 min gelesen
Wahrheit Oder Wehrpflicht?
Was ist das? a) Ein durchschnittlich ausgerüsteter Dauercampingplatz in Brandenburg (5 Punkte) b) Die mobile Ausnüchterungsstation der Eliteeinheit Koma saufkräfte, kurz: KSK (10 Punkte) c) Die bestfunktionierende Klinik nach der Krankenhausreform (1
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min gelesen
Keine Bauernregel
Ist der Bauer zu dumm fürs Abitur, wird er ernten Spätkartoffeln mit mittlerer Reife nur. GP ■
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min gelesen
Neues vom Automarkt
RU Tesla senkt die Preise! Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse erscheint das überarbeitete Kinderbuch von Johanna Spyri mit einem launigen Vorwort von Bundesgesundheitsminister Dr. Karl Lau- terbach. LO ■

Ähnlich Bücher & Hörbücher