Entdecken Sie diesen Podcast und vieles mehr

Podcasts sind kostenlos und ohne Abonnement verfügbar. Außerdem bieten wir E-Books, Hörbücher und vieles mehr für nur $11.99/Monat an.


Bewertungen:
Länge:
46 Minuten
Freigegeben:
18. Feb. 2021
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Für viele ist es eins der größten Gefühle überhaupt: Die Rede ist von Liebe. Doch was ist Liebe eigentlich? Wie fühlt sie sich an? Und gibt es möglicherweise unterschiedliche Formen der Liebe? Diese und viele weitere Fragen stellen sich Ann-Marlene und Caro in einer neuen Folge von "Ach, komm!". Dabei wird schnell klar, wie vielschichtig dieses Gefühl eigentlich ist. Denn, so Ann-Marlene: "Wenn wir beginnen zu lieben, ist die Kindheit auf on." Sprich: Alte Verletzungen kommen mitunter hoch und zeigen sich, manchmal sind das diffuse Gefühle, die so unmittelbar gar nicht greifbar sind. Damit verbunden sind oft auch Verhaltensweisen und Automatismen, die wir uns als Kind (oftmals aus der Not heraus) angeeignet haben. Ihr wollt mehr darüber erfahren, dann hört doch mal rein!
Freigegeben:
18. Feb. 2021
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (100)

Ist mein Penis zu kurz? Wie viel Porno braucht es im Bett? Ich werde nicht (mehr) feucht, warum? Diese und viele weitere Fragen rund ums Thema Sexualität sind auch heute noch - in allen Generationen - oft mit starker Scham verbunden. Oftmals mit der Folge, dass die Sexualität darunter leidet, Wünsche offen bleiben, Hemmungen und Barrieren weiter existieren. Doch das muss nicht sein! Bestsellerautorin, Paar- und Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning galt einst als Deutschlands erste Sexologin. Im RND-Podcast "Ach, komm!" will die gebürtige Dänin Unwissenheit und Scham abbauen - im Gespräch mit Magazin Redakteurin Caro Burchardt greift Henning die drängendsten Fragen auf und scheut auch vor frechen Antworten nicht zurück. Jeden Donnerstag neu. Impressum: https://www.rnd.de/impressum/