Entdecken Sie diesen Podcast und vieles mehr

Podcasts sind kostenlos und ohne Abonnement verfügbar. Außerdem bieten wir E-Books, Hörbücher und vieles mehr für nur $11.99/Monat an.


Bewertungen:
Länge:
35 Minuten
Freigegeben:
21. März 2024
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Weiter, weiter, immer weiter geht's mit unserer kleinen Rubrik "Ihr fragt, wir antworten". Wer hätte das gedacht, dass wir so lange von euren vielen Fragen und Anregungen zehren können, ohne uns zu wiederholen ... Und darum geht es heute: Eine Hörerin beschäftigt, was an dem Mythos dran ist, dass Frauen vor allem durch langsame Penetration zum Orgasmus kommen, während die Männer es vermeintlich härter mögen. Stimmt das wirklich? Und dann ist da noch die Frage nach dem vaginalen und dem klitoralen Orgasmus, was spielt der dabei für eine Rolle?
Eine andere Hörerin befindet sich in einer neuen Partnerschaft. Ihr Freund hat zwei Kinder mit in die Beziehung gebracht. Sie hatte das Thema Kinderwunsch bislang nicht auf der Agenda. All das wäre auch gar nicht so herausfordernd, würde der neue Partner nicht noch so eine enge Verbindung zu seiner Ex und Mutter der Kinder haben. Das geht soweit, dass er mit der Ex und den Kindern gemeinsame Wochenenden verbringt, und er und die Mutter seiner Kinder sich sogar ein Zimmer teilen. Für unsere Hörerin ist an der Stelle eine Grenze überschritten. Zu Recht?
Und zu guter Letzt haben wir so tolle Vorschläge von euch für einen neuen Untertitel für Ach, komm! zugeschickt bekommen. Heute präsentieren wir euch unseren Favoriten. Ach ja, und dann ist da noch die Sache mit dem Glück ... Aber hört selbst!
Freigegeben:
21. März 2024
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (100)

Ist mein Penis zu kurz? Wie viel Porno braucht es im Bett? Ich werde nicht (mehr) feucht, warum? Diese und viele weitere Fragen rund ums Thema Sexualität sind auch heute noch - in allen Generationen - oft mit starker Scham verbunden. Oftmals mit der Folge, dass die Sexualität darunter leidet, Wünsche offen bleiben, Hemmungen und Barrieren weiter existieren. Doch das muss nicht sein! Bestsellerautorin, Paar- und Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning galt einst als Deutschlands erste Sexologin. Im RND-Podcast "Ach, komm!" will die gebürtige Dänin Unwissenheit und Scham abbauen - im Gespräch mit Magazin Redakteurin Caro Burchardt greift Henning die drängendsten Fragen auf und scheut auch vor frechen Antworten nicht zurück. Jeden Donnerstag neu. Impressum: https://www.rnd.de/impressum/