Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die Duineser Elegien: Rezitation von Irene Laett
Die Duineser Elegien: Rezitation von Irene Laett
Die Duineser Elegien: Rezitation von Irene Laett
Hörbuch1 Stunde

Die Duineser Elegien: Rezitation von Irene Laett

Geschrieben von Rainer Maria Rilke

Erzählt von Irene Laett

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Rezitation von Irene Laett am 25.1.1989 in der Musikhochschule des Saarlandes. Aufnahme des SR2.
Irene Laett (1929-2006) hat an zwei aufeinander folgenden Abenden die Elegien und die Sonette an Oprheus rezitiert.
Die Wirkung war überwältigend.
Sie war von 1978-1982 Dozentin an der Musikhochschule des Saarlandes und ab 1982 Professorin an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg.
SpracheDeutsch
HerausgeberAQ-Verlag
Erscheinungsdatum10. Mai 2012
ISBN9783942701105
Die Duineser Elegien: Rezitation von Irene Laett
Autor

Rainer Maria Rilke

Rainer Maria Rilke was born in Prague in 1875 and traveled throughout Europe for much of his adult life, returning frequently to Paris. There he came under the influence of the sculptor Auguste Rodin and produced much of his finest verse, most notably the two volumes of New Poems as well as the great modernist novel The Notebooks of Malte Laurids Brigge. Among his other books of poems are The Book of Images and The Book of Hours. He lived the last years of his life in Switzerland, where he completed his two poetic masterworks, the Duino Elegies and Sonnets to Orpheus. He died of leukemia in December 1926.

Ähnlich wie Die Duineser Elegien

Ähnliche Hörbücher

Poesie für Sie