Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Zürcher Sagen und Legenden
Zürcher Sagen und Legenden
Zürcher Sagen und Legenden
Hörbuch1 Stunde

Zürcher Sagen und Legenden

Geschrieben von Geraldine von Aarburch und Anja Lanz

Erzählt von Uve Teschner

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Obwohl sich Kelten, Römer und Alemannen im heutigen Zürich niederließen, wuchs das Gebiet erst unter fränkischer Herrschaft im Mittelalter zu einer größeren Stadt heran. Vorher war Zürich ein Ort mit mehreren Zentren, bestehend aus Großmünster, Fraumünster, Peterskirche und der Pfalz. Das Privileg der Reichsunmittelbarkeit sicherte 1262 die Herrschaft des deutschen Königs. Dank Münz-, Zoll- und Marktrecht entwickelte sich Zürich im 11. und 12. Jahrhundert zu einem überregionalen Handelszentrum. 1351 trat Zürich der Eidgenossenschaft bei, ein Schachzug, der die Stadt vor der Expansionswut der Habsburger schützte.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum30. Sept. 2010
ISBN9783987852510
Zürcher Sagen und Legenden

Ähnlich wie Zürcher Sagen und Legenden

Ähnliche Hörbücher

Essays & Reiseberichte für Sie