Beat German

Im Talk mit Bitwig & u-he: Das ultimative Plug-in-Format? Was macht CLAP besser als VST?

Beat / Moin David, das das CLAP-Format existiert unseres Wissens schon seit 2021, kam aber erst „kürzlich” so wirklich offiziell ans Tageslicht – mit einem Bitwig Update und dem Support eurer u-he Plug-ins. Was genau hat es mit dem Format auf sich?

/ Bisher haben ausschließlich große Firmen wie Apple, Avid oder Steinberg vorgegeben, was Plug-ins können dürfen und wer sie

Sie lesen eine Vorschau, starten Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German3 min gelesen
Hands-on: Trip-Hop meets Lo-Fi
Yay, eine brandneue Zampler-Expansion mit frischen Sounds! Lade diese in Zampler//RX, indem du auf Load Bank klickst und „Zampler Harmony Of Realms.fxb“ auswählst. Bei dem Preset 017: In Intricate Flute stellt sich direkt eine Idee für eine hypnotisc
Beat German2 min gelesen
Navigator: Best of Beat # 223
Seit vielen Jahren begeistert Beat seine Leser nicht nur durch praxisnahe, musikalische Themen, sondern vor allem durch die enge Verzahnung redaktioneller Inhalte. Von Beginn an geht es bei Beat um das Machen, um das strukturierte Aufbauen von Ideen
Beat German2 min gelesen
Weg Von Langweiligen Presets!
Sound Design ist ein wichtiger Bestandteil heutiger EDM Produktionen. Mit Hilfe von Roar kannst du in Echtzeit an Sounds rum schrauben, sie kontinuierlich verändern und so eine musikalisch außergewöhnliche Sound Performance hinlegen. Daher, als Tipp

Ähnlich Bücher & Hörbücher