Beat German

Test: Zoom AMS-44

Features

USB 2.0 Audiointerface

24-Bit/96 kHz

4 Mikrofon-/Line-Eingänge

Stereo-Line-Ausgang

2 Stereo-Kopfhörerausgänge

Direct Monitoring

2 USB-C für Stream und Strom

Batteriebetrieb

Mac, PC, iOS, Android

Fakten

Hersteller: Zoom

Web: zoomcorp.com

Vertrieb: Sound Service

Preis: 170 Euro

▴ flexible Stromversorgung
▴ praxisnahe Ausstattung
▴ kompakt und leicht
▴ 4 Mikrofon-Eingänge
▴ 2 unabhängige Kopfhörer
▴ kompatibel mit iOS/Android

Klang:

 Ausstattung:

Preis/Leistung:

Gesamt:

Alternativen

Focusrite Scarlett 4i4

209 Euro

focusrite.com

IKM iRig ProQuattro

249 Euro

ikmultimedia.com

Motu M4

255 Euro

motu.com

Mit Abmessungen von ca. 13 x 7 x 5 cm ist das AMS-44 für ein 4x4 Audiointerface sehr kompakt ausgefallen und bei einem Gewicht von deutlich unter 200 Gramm auch gut transportabel. Die seitlichen Standfüße lassen sich auch als Schlaufen verwenden, um das Interface bei mobilen Aufnahmen am Gürtel zu befestigen, seitliche Erhöhungen auf der Oberseite schützen die flachen Regler.

Flexible Stromversorgung

Ebenfalls praktisch für den Einsatz außerhalb des Studios ist der optionale Batteriebetrieb. So umgehst du auch das Problem nicht ausreichender Stromversorgung über USB beim Anschluss an

Sie lesen eine Vorschau, starten Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
Sweet-Spot für Drums & Vox
Die Registrierung von Efektor Modulation Beat erfolgt-wie bei unseren Software-Highlights üblich - über unser www.serialcenter.de. Nach Registrierung der Daten der aktuellen Beat-Ausgabe erhältst du eine E-Mail, die das Passwort für das Archiv mit de
Beat German3 min gelesen
Drei Top-Vollversionen!
Chorus, Flanger, Phaser und Tremolo in einem Plug-in? Das sind ja gleich vier Wünsche auf einmal! Das geht nun wirklich nicht, oder doch? Na klar! Unser Software-Highlight Kuassa Efektor Modulation Beat vereint alle vier Modulationseffekte auf einer
Beat German4 min gelesen
Test: Console 1 Channel Mk III
Die Verarbeitung von Gehäuse und Bedienelementen ist hervorragend. Es wurde zwar vorrangig Plastik verbaut, dennoch fühlt sich Console 1 Channel MK III sehr wertig an. Die berührungsempfindlichen Endlosregler sind schön griffig und haben einen angene

Ähnlich