Linux Magazin germany

Parallele Wege

Python-Praxis, Folge 5: Nebenläufigkeit (Teil 2)

Multithreading bietet nicht die einzige Möglichkeit, die Performance durch Parallelarbeit zu steigern. Andere Varianten sind etwa das Multiprocessing oder asynchrone Ein- und Ausgaben.

Multiprocessing

Beim Multiprocessing laufen die Prozesse vollkommen unabhängig voneinander ab. Das birgt aber auch den Nachteil wachsender Komplexität, wenn die Prozesse sich untereinander austauschen müssen und deshalb Interprocess Communication (IPC) ansteht.

Das Beispiel aus Listing 1 zeigt eine typische Aufgabe, bei der Multiprocessing

Sie lesen eine Vorschau, starten Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen.

Mehr von Linux Magazin germany

Linux Magazin germany11 min gelesenSecurity
Zugangsbeschränkung
Zero Trust: Theorie und Praxis Im dritten Jahr der Corona-Pandemie ist längst klar, dass vielen Unternehmen das Virus als wahrer Segen für das eigene Geschäft in Erinnerung bleiben dürfte. Die Hersteller von VPN-Lösungen fallen zweifelsfrei in diese
Linux Magazin germany1 min gelesen
It Profi Markt
Sie fragen sich, wo Sie maßgeschneiderte Linux-Systeme sowie kompetente Ansprechpartner zu Open-Source-Themen finden? Der IT-Profimarkt weist Ihnen hier als zuverlässiges Nachschlagewerk den richtigen Weg. Die im Folgenden gelisteten Unternehmen besc
Linux Magazin germany3 min gelesen
Ohne Nebenwirkung
Während die objektorientierten Programmiersprachen Methoden benutzen, um Code zu strukturieren, erzielen funktionale Programmiersprachen dasselbe mit Funktionen. Hört man dieses Statement als Neuling in der funktionalen Programmierung, kommt einem vi

Ähnlich Bücher & Hörbücher