Entdecken Sie diesen Podcast und vieles mehr

Podcasts sind kostenlos und ohne Abonnement verfügbar. Außerdem bieten wir E-Books, Hörbücher und vieles mehr für nur $11.99/Monat an.

2/2: «Die zwei Gesichter des Januars» von Highsmith + Gespräch

2/2: «Die zwei Gesichter des Januars» von Highsmith + Gespräch

VonKrimi


2/2: «Die zwei Gesichter des Januars» von Highsmith + Gespräch

VonKrimi

Bewertungen:
Länge:
77 Minuten
Freigegeben:
28. März 2024
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Mitgehangen, mitgefangen: Das gilt für Rydal. Er hat dem Betrüger Chester geholfen, der griechischen Polizei zu entkommen. Und sich dabei in Chesters Frau Colette verliebt. Nun ist Colette tot – und beide stehen unter Verdacht. Wer kann den anderen ausbooten, auf einer Odysee durch Europa ...?

(02:21) Beginn Hörspiel

(69:42) Gespräch

Mit: Hansi Jochmann (Erzählerin), Robin Meisner (Rydal Keener), Matthias Leja (Chester MacFarland), Marleen Lohse (Colette MacFarland) sowie Adam Bousdoukos, Jasin Challah, Yorck Dippe, Marios Gavrilis, Pascal Houdus, Maja Schöne und Gustav Peter Wöhler
In weiteren Rollen: Nikolaos Goudanakis, Iraklis Kamperidis, Niko Kapsalis, Sofia Chatzigianni und Stavros Mouratidis

Aus dem Amerikanischen von Werner Richter - Komposition: Rainer Quade - Tontechnik: Corinna Gathmann, Jan Merget, Angelika Körber und Nicole Graul - Bearbeitung und Regie: Claudia Leist - Dramaturgie: Michael Becker - Produktion: NDR/SRF 2024

Post gern auf krimi@srf.ch
Freigegeben:
28. März 2024
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (100)

Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi