Entdecken Sie diesen Podcast und vieles mehr

Podcasts sind kostenlos und ohne Abonnement verfügbar. Außerdem bieten wir E-Books, Hörbücher und vieles mehr für nur $11.99/Monat an.

I have a dream – Rassismus in den USA

I have a dream – Rassismus in den USA

VonDie Korrespondenten in Washington


I have a dream – Rassismus in den USA

VonDie Korrespondenten in Washington

Bewertungen:
Länge:
25 Minuten
Freigegeben:
24. Aug. 2023
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Vor 60 Jahren hielt Martin Luther King Jr. in Washington DC seine historische Rede „I have a dream“. Für uns ein Anlass darauf zu schauen, wie Amerikaner auf die Bürgerrechtsbewegung von damals schauen und welche Rolle das Thema Rassismus heute spielt.
Freigegeben:
24. Aug. 2023
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (77)

Überraschende Tweets, plötzliche Personalwechsel und politische Schlammschlachten: Seit Donald Trump im Oval Office sitzt, sind die Arbeitstage für Nachrichtenjournalisten in den USA so abwechslungsreich wie nie. Die ARD-Reporter im Studio Washington sind ganz nah dran am Weißen Haus – berichten aber auch über das ganz normale Leben abseits der Hauptstadt. Sie sprechen mit den Amerikanern und hören, was sie antreibt. Im Korrespondenten-Podcast aus Washington erklären die Radiojournalisten, was hinter den Nachrichten der Woche steckt. Der Wochenrückblick mit Backstage-Charakter erscheint immer freitags.